FDM/FFF Print

"Die FDM oder FFF Fertigungsmethode ist die meistverbreitete Methode im Prototyping.

Es wird ein Kunststoff-, Carbon-, Metal-, oder Holzfaden mit einer speziellen Zusammensetzung geschmolzen und in feinen Schichten als Bauteil aufgetragen"

 

 

Ihr Mehrwert:

-Kostengünstigste Fertigungsmethode ab 10cent/cm³

-Einfache bis komplexe Geometrien produzierbar

-Maximales Bauteilvolumen 31.500cm²

-23 Materialien verfügbar

-64 Farben verfügbar

 

 

 

 Folgende Materialien können verwendet werden:

weitere auf Anfrage verfügbar

 

Material Farbe Anwendung
Acrylnitril-Butadien-Styrol-Copolymere

 

Schwarz, Weiß, Rot, Gelb, Grün, Blau, Gold, Silber, Kupfer, Transparent, Kundenspezifisch

 

Formteile, Prototypen mit hoher Festigkeit, Schweißteile, Pre-Op Wirbelsäulen, Modellbau, Vorrichtungen

Polylactide

 

Schwarz, Weiß, Rot, Gelb, Grün, Blau, Gold, Silber, Kupfer, Transparent, Kundenspezifisch

 

Formteile,Medizintechnik, Prototypen mit mittlerer Festigkeit, Pre-Op Knochenkopien, Modellbau, Vorrichtungen

Polyvinyl Alcohol Transparent milchig

 

Resorbierbare Prototypen

 

 

 

Aluminiumpolyactide

 

 

Silbrig schimmernd

 

 

Präzisionsteile

 

 

Kupferpolyactide

 

 

Kupferfarben schimmernd

 

 

Präzisionsteile

 

Steel Polyactide

 

Grau schimmernd

 

 

Präzisionsteile mit manueller Nachbearbeitung

GTK-Flexible Kundenspezifisch

 

Dichtungen, Stößel, Federn mit geringer Kraft, Formteile

 

 

GTK-Wood

 

 

Kundenspezifisch

 

 

Dekorartikel, Vorrichtungen

 

 

Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns, wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© GTK-Prototype